News
Sichtung/Sportschule
Ehemalige Spieler
Informationen Jugend
Landesfinale WK 3
TG 98-00 Althaus
TG 00/01 Melzer
TG 01/02 Brucke
TG 02 Brucke
TG 03/04 Pavlik
TG 04/05 Herrmann
TG 06/07 Schellin
STP CB Grundschüler
Archiv 15/16
Anfahrt/Anschriften
Downloads
   

Lausitzer Sportschule Cottbus

Aktuelle Infos auch auf Facebook.


A-Junioren beenden die Saison in Burgdorf - 42:19

Die Mission Bundesliga startete für das junge Team im September 2015. Als B-Jugend spielte man nicht nur in der eigenen Liga, sondern auch in der Ostsee-Spree-Liga der A-Jugend, um die Berechtigung für die Bundesliga-Qualifikation 2016 zu behalten. Nach einer langen und anstengenden, aber sehr erfolgreichen Saison (Vizemeister in der B-Ostsee-Spree-Liga, Deutscher Schulmeister), fuhr das Team im Juni 2016 nach Bad Schwartau. Motiviert und zielstrebig ging man an diese schwere Aufgabe heran und erspielte sich einen der begehrten Plätze. Nach dem Abstieg 2014 (12.Platz) und zwei erfolglosen Anläufen hatte es ein Cottbuser A-Junioren-Team wieder in der Bundesliga geschafft. Auch wenn diese Saison eher ein "Lehrjahr" war, mit leeren Händen steht das Team am Ende nicht da. Die beiden Spiele gegen den Brandenburger Konkurrenten VfL Potsdam konnten die Cottbuser gewinnen, ebenso das Auswärtsspiel gegen Hildesheim und das Heimspiel gegen Bremen. Auch beim Unentschieden gegen Rostock bestätigte das Team eine Weiterentwicklung. Vielen Dank an die Spieler für diesen enormen Einsatz und die erbrachten Leistungen sowie an die Eltern, Großeltern, Erziehern, Lehrern, ... für die Unterstützung.


Vizemeisterschaft mit Auswärtssieg in Oranienburg bestätigt - 22:31

Für das letzte Meisterschaftsspiel reisten die C1-Junioren zum Tabellendritten Oranienburger HC. Auch wenn die Medaillen bereits vor dem Spiel vergeben waren, wollten die Jungs den mitgereisten Eltern noch einmal ein gutes Spiel zeigen. Im Angriff überzeugten die Cottbuser durch Variabilität, ein gutes Zusammenspiel mit dem Kreisläufer und erfolgreiche Tempogegenstösse. Kleine Schwächephasen traten im Abwehrverhalten auf, vorallem dann wenn es an Kommunikation und Konsequenz im 1:1-Verhalten fehlte. Insgesamt bestätigte das Team den Gewinn der Silbermedaille und das Heranwachsen eines starken Teams. Glückwunsch an die Jungs und ein großes Dankeschön an die Eltern und Großeltern für die Unterstützung.

"Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg." (Laotse)
"Ich sage dir nicht, dass es leicht wird. Ich sage dir, dass es sich lohnen wird." (Art Williams)


Für uns und für euch haben wir nochmal Alles gegeben. Mit einem 31:27-Sieg verabschiedet sich das junge Bundesligateam von den Eltern, Großeltern, Lehrern, Erziehern und Fans aus Cottbus und Umgebung. Mit der gezeigten Leistung stellte die Mannschaft einmal mehr unter Beweis, dass sie im Verlaufe der Saison an ihren schweren Aufgaben gewachsen und in der Bundesliga angekommen ist. Von den 6 gemeinsamen Jahren war dieses das Schwerste, aber lehrreichste Jahr. Trotz oftmals kleinem und jungen Kader stellten wir uns den Herausforderungen Füchse Berlin, THW Kiel, SG Flensburg/Handewitt, SC Magdeburg, ... und konnten am Ende 9 Punkte und Platz 10 erspielen. Super Leistung Jungs und danke an Alle die uns unterstützt haben.


Unterstützung aus der A-Jugend

Die Zwölfklässler und Bundesligaspieler Lukas Seifert und Justin Kersten unterstützen das Team von Diane Brucke im Trainings- und Wettkampfbetrieb. Sehr kompetent und motivierend leiten sie die jungen Spieler an und werden von den Jungs als Vorbilder angesehen.


Die A-Jugendspieler Tim Fischer, Paul Meisner und Fabian Knofe geben ihre Erfahrungen an unsere Jüngsten weiter und unterstützen im Rahmen des Seminarkurses den Landestrainer beim Stützpunkttraining.

Sichtung talentierter Handballer


Sichtung talentierter Torwarte


Stärkt den Handball in Cottbus ! Spendet für den Nachwuchs ! Danke.


 
   
Top